In der Provinz der Märchenprinz?

Es gibt Menschen die fallen auf, egal ob sie das wollen oder nicht. Denn kommt schon Leute, butter bei die Fische – wir alle wollen ab und an – einfach nur unsere Ruhe. Keinen der dich nach dem Weg fragt, kein arschloch das sagt: wolle kaffetschi trinken gehen, hast du einen Freund/Mann?
Doch scheinbar geht das Leben hier keinen Kompromiss ein. Entweder bist du ein in der Masse – verschwinder oder die Polarisierung schlecht hin.
Dazwischen gibt es nichts. Entweder wird man gehasst, geliebt oder garnicht erst gesehen.